Media Processing Specialist (m/w/d)

PLAZAMEDIA GmbH • Ismaning

Die PLAZAMEDIA GmbH, ein Unternehmen der Sport1 Medien AG, zählt zu den etablierten Content-Solution-Anbietern im Produktionsbereich und ist einer der führenden Sport-TV-Produzenten im deutschsprachigen Raum. Das Leistungsportfolio der PLAZAMEDIA umfasst die Bereitstellung von Studios, Produktion und Inszenierung aufwendiger Livesport-Events und entsprechend hochwertiger, skalierbarer Lösungen, innovative Produktionstechnologien, wie Remote-Produktion, sowie die Aufbereitung, Archivierung und Distribution von Content auf allen medialen Plattformen. 

Sportproduktionen und der dazugehörige technische Hintergrund faszinieren Dich. Du kennst und nutzt selbst sämtliche mediale Verbreitungswege, die uns in der heutigen Zeit geboten werden, um Content mit allen Sinnen aufzusaugen. Zudem bist Du kreativ, denkst nicht in Konventionen, erkennst aktuelle Trends und probierst neue Technologien aus. Als absoluter Teamplayer willst Du all dies zukünftig mitgestalten?

Dann haben wir für Dich nochmal die wesentlichen Punkte zusammengefasst:

Deine Aufgaben

  • Operative Abwicklung von Ingests und den Transfer an diverse interne und externe Ziele
  • Prüfung des angelieferten Video-Contents und Erstellung von Prüfreports unter Zuhilfenahme einer QC-Software
  • Encoding von Video-Content auf Basis bestehender Workflow- und Encoding-Systeme
  • Erstellung und Auslieferung von Video on Demand (VoD) Paketen für diverse VoD Plattformen
  • Steuerung und Umsetzung des Onboarding Prozesses auf neuen VoD Plattformen
  • Weiterentwicklung von VoD Workflows in Abstimmung mit der eigenen Abteilung und dem Bereich Technology
  • Erfassung, Verwaltung und Bereitstellung von Content per Media Asset Management System

Dein Profil

  • Ausbildung im Bereich Mediengestaltung (Bild & Ton), eine vergleichbare Fachrichtung, ein Studium oder Du interessierst Dich für Medien 
  • Organisationstalent und Belastbarkeit sowie den Blick über den Tellerrand hinaus
  • Strukturierte und pragmatische sowie konzeptionelle und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Praxisorientierte Denkweise
  • Begeisterung an Sportevents und Medientechnologie
  • Technisches Fachwissen in den Bereichen Encoding und Videotechnik wären vorteilhaft
  • Erfahrungen im Bereich Media Asset Management Systeme, VoD Workflows und automatisierter file-based QC wären vorteilhaft
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten
  • Quereinsteiger sind willkommen!

Ansprechpartner

Simone
HR Manager
E-Mail schreiben
karriere@sport1-medien.de
089 99500 311
Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies, um Ihnen unsere Webseite anzeigen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.